Yachtring Salzburg

Zweck:

Der Verein bietet seinen Mitgliedern, im Rahmen der jeweils geltenden Schifffahrtbehördlichen Vorschriften, Auflagen
und Bescheide, aufgrund ehrenamtlicher Mitarbeit und nicht gewinnorientierter Vereinsgebarung, eine kostengünstige Teilnahme an der allgemeinen Schifffahrt / Sportbootfahrer in folgenden Bereichen:
- Theoretische und praktische Ausbildung in den Fahrtenbereichen  FB1 + FB2      
- Theoretische und praktische Weiterbildung, Skipper Training
- Ausbildung junger Schiffsführer wird gefördert
- Ausbildung, Beratung und Mitarbeit bei Wartung und Instandhaltung von Yachten
- Organisation von Motor- und Segelbooten/Yachten für Ausbildungszwecke und Reisen der Mitglieder
- Vermittlung von GMDSS Funk-Kurs, Erste Hilfe Kurs, ...
- Clubabende mit Vorträgen zur Fortbildung wie zum Beispiel Sicherheit an Bord, Wetterkunde, Navigation,
  elektronische Navigation, 
Radar, Motorkunde/Schiffstechnik ...
- Clubausflüge.

 

 

Bucht

Zusätzliche Informationen