Gemeinnütziger Verein: Yachtring Salzburg

  • Drucken

WellenSeit September 2005 gibt es den Yachtring Salzburg!
Über das Meer zu gleiten - angetrieben durch die Kraft des Windes oder eines Motor.
Am Abend in einer romantischen Bucht zu liegen, oder einen verträumten Hafen anzulaufen
- wer hat nicht schon davon geträumt.
Einer unserer Beweggründe den Yachtring Salzburg ins Leben zu rufen waren gemeinsame Charter, Schulungen seemännischer Art, die bei uns sehr groß geschrieben wird. Ausbildungen ob Theorie oder Praxis, um den Motorbootführerschein
Fahrtenbereich 1 = bis   8 Meter Bootslänge,  3 Seemeilen oder
Fahrtenbereich 2 = bis 24 Meter Bootslänge, 20 Seemeilen
Fahrtenbereich 2, 3 Technikprüfung (Segler) zu erwerben.
Für die Mitglieder werden auch bei Bedarf gerne GMDSS (Funk), Erste Hilfe Kurse, usw. vermittelt. Darüber hinaus bietet der Yachtring Salzburg auf Anfrage, elektronische Navigationskurs, Radarkurs, Motorkunde/Schiffstechnik, Praxiskurse usw.  an.
Außerdem treffen sich jeden 2. Dienstag im Monat, je nach Lust, Laune und Zeit unsere Mitglieder beim Stammtisch, wo in gemütlicher Runde Informationen ausgetauscht werden, über Diverses diskutiert und natürlich auch Seemannsgarn gesponnenSealine 42 werden kann.

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung:

Yachtring Salzburg bei der Salzburger Sparkasse,
BLZ 20404,
Konto-Nr.: 490 121 6225   
BIC: SBGSAT2SXXX  
IBAN: AT232040404901216225